Panikattacken was tun Taube_weiß.png

Hilft Haferkraut gegen Angst und Panik?

Immer mehr Betroffene auf der ganzen Welt berichten, dass die Symptome von Angst und Panik durch den Konsum von Haferkraut deutlich reduziert werden konnten, ich habe genauer hingesehen, was daran wirklich dran ist. 

In diesem Artikel erfährst du, was die Pflanze wirklich kann, wie sie am besten eingenommen wird und wie wirksam sie gegen Panikattacken wirklich ist.

Haferkraut gegen Angst und Panik

Was ist Haferkraut und wo wächst es?

Haferkraut, auch bekannt als Avena sativa, ist ein Kraut, das aus der Familie der Süßgräser stammt. Es wird schon seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin verwendet. 

Haferkraut wächst vor allem in gemäßigten Regionen und ist in Europa und Nordamerika am häufigsten verbreitet. Die Pflanze zeichnet sich durch ihre zarten grünen Blätter und die hohen, schlanken Stängel aus. 

Haferanbaugebiete

Doch was macht Haferkraut so besonders? Es enthält eine Reihe von Inhaltsstoffen, die sich positiv auf unsere Stimmung und unser Wohlbefinden auswirken. Diese sind vor allem:

  • Saponine: Diese helfen bei der Senkung des Cholesterinspiegels und haben eine entzündungshemmende Wirkung.
  • Flavonoide: Diese Antioxidantien wirken entzündungshemmend und können zur Herzgesundheit beitragen.
  • Beta-Glucane: Diese Ballaststoffe unterstützen die Verdauung und helfen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren.
  • Avenanthramide: Diese einzigartigen Antioxidantien im Hafer können helfen, Hautreizungen zu lindern und haben entzündungshemmende Eigenschaften.
Hafer Vorteile

Hilft Haferkraut gegen Angst und Panik

In mehreren umfangreichen Studien und Recherchen [Referenz 1], [Referenz 2] [Referenz 3] wurde die Wirkung von Haferkraut auf unsere Gesundheit umfangreich untersucht.

Die Studien konnten zwar keine klaren Beweise dafür finden, dass der alleinige Konsum von Haferkraut Panikattacken oder eine Angststörung dauerhaft heilen kann, jedoch wurde mehrfach nachgewiesen, dass Haferkraut Stress, Anspannung und BrainFog signifikant reduziert, welche Hauptsymtpme einer Angsterkrankung darstellen. 

Wir als betroffene wissen, dass Stress und BrainFog nicht nur Symptome der Angststörung sind, sondern auch die Basis für die nächste Panikattacke sind, da sie das Gedankenkarussell am laufen halten.

Seit ich selbst regelmäßig Haferkraut in Kapselform zu mir nehme, bin ich deutlich ruhiger und schlafe besser. Mein Lieblingsprodukt ist der Hafertee von Sanct Bernhard (Hier zum Produkt*)

Wichtig: Beweise für mentale Leistungssteigerung

Obwohl dies nicht das Hauptuntersuchungs-Kriterium der Studie darstellte, konnte in den oben aufgelisteten Untersuchungen interessanterweise festgestellt werden, dass sich die Konzentrationsfähigkeit und mentale Leistung beim regelmäßigen Konsum von Haferkraut deutlich erhöht. 

Weitere Informationen zu pflanzlichen Heilmitteln findest du hier: Die besten pflanzlichen Heilmittel gegen Angst 

Haferkraut: Wo kann ich es kaufen

Haferkraut ist in verschiedenen Formen erhältlich, wie beispielsweise als Tee, Tinktur oder in KapselformEinige Menschen schwören auch auf Haferkrautbäder, um eine beruhigende Wirkung auf die Haut zu erzielen.  

Du kannst dich am besten von einem Naturheilkundler oder einem Arzt beraten lassen, um die für dich geeignete Dosierung und Anwendungsform zu finden. 

Andere wichtige Heilpflanzen & Ergänzungsmittel 

Haferkraut ist nicht die einzige Heilpflanze oder Nahrungsergänzung, die bei der Bewältigung von Angst helfen kann. Es gibt eine Vielzahl weiterer Optionen, die du in Betracht ziehen kannst (Beispielsweise Johanniskraut, welches in neuen Studien eine gleiche Wirksamkeit gegen Angststörungen hat, wie viele Antidepressiva).

Zum Beispiel gibt es bereits eine große Anzahl internationaler Forschungen, die nachweisen, dass Vitamin D, ein Vitamin, das unser Körper durch Sonneneinstrahlung produziert, eine Hauptursache für Panikattacken sein kann.
(Weitere häufige Ursachen für Angsterkrankungen findest du hier) 

Ein Vitamin-B12-Komplex kann ebenfalls hilfreich sein, da er die Funktion des Nervensystems unterstützt. Magnesium, L-Theanin, Omega-3-Fettsäuren, Baldrian, Kamille, Lavendelöl, Zitronenmelisse und Ashwagandha sind weitere natürliche Optionen, die du ausprobieren solltest.

Änliche Vorteile wie Haferkraut: Bringe mehr Hafer in dein Leben

Haferflocken:

Haferflocken sind eine hervorragende Quelle für Ballaststoffe und halten dich durch den hohen Ballaststoff-Anteil lange satt und voller Energie. 

Du kannst Haferflocken als Frühstücksoption verwenden, indem du sie mit Milch oder Joghurt mischst und mit frischem Obst oder Nüssen garnierst. 

Mein Lieblingsmüsli von ZELLGUT findest du nebenstehend (Mag ich gerne, da BIO, mit vielen Nährstoffen und Glutenfrei)

Hafermilch

Hafermilch:

Hafermilch ist eine gute Alternative zu Kuhmilch und enthält ebenfalls wertvolle Nährstoffe. 

Du kannst Hafermilch in deinen Kaffee oder Tee geben, sie als Basis für Smoothies verwenden oder sie sogar zum Backen verwenden. Es gibt auch viele kommerziell erhältliche Hafermilch-Produkte auf dem Markt, aus denen du wählen kannst.

Haferkraut in herzhaften Gerichten:

Haferkraut kann auch in vielen schmackhaften Gerichten verwendet werden. Du kannst Haferkraut zum Beispiel zu Suppen oder Eintöpfen hinzufügen, es in Salate streuen oder es als Beilage zu Fleisch oder Fisch servieren. 

Ideen dazu findest du in diesem tollen Rezeptbuch

Die richtige Menge

Wie viel Hafer du pro Tag essen solltest, hängt von deinen individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. 

Es wird aber empfohlen, etwa eine halbe Tasse Haferflocken pro Tag zu sich zu nehmen, um von den gesundheitlichen Vorteilen am meisten zu profitieren. Du kannst jedoch die Menge an Haferkraut anpassen, je nachdem, wie es dir am besten zusagt und wie es in deine Mahlzeiten passt.

Häufige Fragen zu Haferkraut:

Was ist Haferkraut?
Haferkraut, auch bekannt als Avena sativa, ist ein Kraut aus der Familie der Süßgräser, das traditionell zur Unterstützung des geistigen Wohlbefindens genutzt wird.

Wie wirkt Haferkraut gegen Angst?
Haferkraut kann die Produktion von Serotonin fördern und den GABA-Spiegel erhöhen, wodurch es beruhigende Eigenschaften besitzt und Angstzustände reduzieren kann.

In welchen Formen kann man Haferkraut konsumieren?
Haferkraut ist als Tee, Tinktur, Kapsel oder sogar als Zutat in Lebensmitteln und Bädern erhältlich.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Einnahme von Haferkraut?
Obwohl Haferkraut im Allgemeinen als sicher gilt, können bei empfindlichen Personen allergische Reaktionen auftreten.

Kann ich Haferkraut mit anderen pflanzlichen Mitteln kombinieren?
Ja, es gibt viele andere Heilpflanzen und Nahrungsergänzungsmittel wie Baldrian, Kamille und Magnesium, die ebenfalls zur Linderung von Angstsymptomen beitragen können und potenziell mit Haferkraut kombiniert werden können.

Zusammenfassung:

Haferkraut, auch Avena sativa genannt, ist ein Kraut aus der Familie der Süßgräser, das traditionell zur Beruhigung und gegen Angstzustände verwendet wird. Es wächst hauptsächlich in gemäßigten Regionen wie Europa und Nordamerika.

Neue Studien haben gezeigt, dass Haferkraut Angstzustände reduzieren kann, indem es die Produktion von Serotonin und GABA im Gehirn fördert.

Das Kraut ist in verschiedenen Formen erhältlich, wie Tee, Tinktur und Kapseln. Neben Haferkraut gibt es andere natürliche Heilmittel gegen Angst, darunter Vitamin D, Vitamin-B12-Komplex, Magnesium und Lavendelöl. Für den täglichen Gebrauch kann Haferkraut durch Haferflocken, Hafermilch oder in herzhaften Gerichten konsumiert werden.

Eine empfohlene Menge ist etwa eine halbe Tasse Haferflocken täglich. Es gibt auch verschiedene Rezeptideen wie Haferkraut-Bananen-Smoothie, Haferkraut-Müsliriegel und Haferkraut-Gemüsesuppe. 

Beste Bücher gegen Angststörungen:

Panikattacken und andere Angststörungen loswerden

Buch Panikattacken Loswerden

Aus unserer Sicht besser als andere Ratgeber, da es klare Strategien gibt, welche einfach umgesetzt werden können und wirklich helfen.

Weg mit der Panik (inkl. 21-Sekunden-Methode)

Buch Weg mit der Panik

Die 21-Sekunden-Methode um aus jeder Angst- und Paniksituation die Stressgefühle kontrolliert zu Entlassen und langfristig zu Entspannen

Disclaimer

Im Artikel können sogenannte „Affiliate Links“ vorkommen. Falls du über diesen Link ein Produkt kaufst, erhalte ich eine geringfügige Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Artikel und Themen

Vitamin D_Tabletten

10 Heilmittel, die tatsächlich helfen

Yoga, Vitamin D, Meditation, Magnesium? Wir haben 10 Mittel gefunden, welche tatsächlich gegen Panikattacken helfen…

Was sind Panikattacken?

Panikattacken loswerden - Ein Betroffenenbericht

Wie fühlen sich Panikattacken an, was ist Depersonalisierung und welche Wege aus der Angst gibt es? Bericht eines Betroffenen…

Vitamin D Kapseln Bild

Vitamin D und Angststörungen

Können Angststörungen durch Vitamin D-Mangel ausgelöst werden? Die Mehrheit der aktuellen Studien hat dazu eine Antwort… 

Panikattacken loswerden

Panikattacken-Symptome den ganzen tag

Dauern die Panikattacken-Symptome mehrere Stunden oder Tage an, ist dies oft der Übergang zur Generalisierten Angststörung…

Panikattacken Anzeichen

Was sind Panikattacken eigentich?

Panikattacken ändern das Leben schlagartig. Doch was sind Panikattacken und wie gefährlich sind sie?

Pflanzliche Mittel

Welches Vitamin D ist das beste?

Vitamin D-Mangel gilt nachweislich als möglicher Auslöser für Panikattacken. Wir haben den Vitamin D-Market analysiert und getestet…

pocket watch 3156771 1280

Panikattacken was soll ich tun?

Hier geht es zur Startseite, auf welcher du eine Übersicht unserer Artikel und Beiträge sowie den Notfall-Zettel bei Panikattacken findest. 

Panikattacken Symptome den ganzen Tag

Panikattacken Ursachen und Auslöser

Panikattacken-Ursachen und die 5 häufigsten Auslöser. In diesem Artikel erfährst du, wodurch Panikattacken meistens ausgelöst werden.

Was tun bei Panikattacken nachts

Was tun bei Panikattacken nachts?

Was tun bei Panikattacken nachts? Wenn das Schlafen zur Qual wird, muss rasch gehandelt werden. Hier finden Sie Wege für einen tollen Schlaf.

© Copyright Daniel Schalk (2023)